Meisterstück

Ein echtes Meisterstück aus dem Jahre 1956, sollte für die heutige Zeit ein klein wenig verspielter gemacht werden. Ein massiver Schrank, eine ganz ohne Schrauben gebaute Meisterarbeit (der Meisterbrief steht auf dem Schrank - sieht man auch auf dem Foto), wird von seinen Nachfahren in Ehren gehalten und ich hatte die Ehre, ihn mittels Glasdekorfolie ein wenig aufzulockern. Motive, mit dieser Folie verklebt, erscheinen wie sandgestrahlt oder in die Scheibe geätzt. Das Ergebnis war eine Freude für alle und hat überzeugt. Ich denke, der Erbauer des Schrankes würde sich auch freuen ...

Kommentare

  1. Ohja, dass hätte meinem Opi Helmut mit Sicherheit richtig gut gefallen. Danke an Susa, ich sag mal 2 Meister an einem Schrank......

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen