Verzierte Hochzeitsmarmelade























Das war eine schöne Idee! Als Gastgeschenk bei einer Sommerhochzeit sollte es kleine Marmeladengläschen geben. Doch wie die Namen darauf bringen? Genau dafür bin ich da.
Mein Kalligrafenherz war begeistert. Und so beschrieb und verzierte ich einen Tag lang kleine Etiketten mit den Gästenamen.
Ich hoffe, die Hochzeit war ein tolles und unvergessliches Fest!
Von der Güte der Marmelade durfte ich mich auch selbst überzeugen, sie wird allen Gästen eine
leckere und liebevolle Erinnerung sein.

Kommentare